EINLADUNG  zum ANTWORTEN FINDEN

Fragen und Themen, die bewegen, werden hier veröffentlicht,
um gemeinsam nach Antworten zu suchen;
denn kein Mensch weiß alles.

Sie finden hier einige der ersten Fragen, die im Raum stehen bei Gesprächen unter Freunden oder beim Lesen von Büchern und Nachrichten. Zu einigen dieser Fragen haben wir die ersten Antworten notiert oder zugesandt bekommen. Weitere Fragen können eingesendet werden.

Auf Ihr Mitarbeiten freuen sich zwei, die dabei sind zu finden und … weiter zu suchen!

Rose & Gerald Knittel

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn es neue Fragen oder Antworten gibt?
Schreiben Sie an
info@ideale-suchen.info

WEIHNACHTEN und Geschenke: warum?

Am 24. Dezember abends kommt der Weihnachtsmann, um Geschenke zu bringen. Und das Osterfest hat mit Osterhase und Eiern zu tun?

Lesen Sie hier mehr dazu

Bei einer Beisetzung hörte ich den Geistlichen am Grab sagen, der Verstorbene sei nun bereits „bei Gott“. Da kamen bei mir ZWEIFEL auf, kann das sein?

Kann ein Mensch die Plätze im Himmel vergeben?

Lesen Sie hier mehr dazu

Wer macht nicht mit beim LÄSTERN?

Tratschen, klatschen, lästern über andere, insbesondere wenn sie nicht anwesend sind, ist „allgemein üblich“ und damit zum allgemeinen Übel geworden.

Lesen Sie hier mehr dazu

Kann es sein, dass zwei Menschen FÜREINANDER BESTIMMT sind?
Können Sie beweisen, dass es GOTT gibt?

Gegenfrage: Gibt es “Die große Liebe”? Können Sie das beweisen?

Lesen Sie hier mehr dazu

Ist es QUÄLEREI FÜR DIE TIERE, sie im Hause zu halten?
Dass es mit dem Planeten Erde und seinen Bewohnern nicht mehr „weiter so“ geht, haben die Wissenschaftler des CLUB OF ROME im Jahre 1972 in ihrem Bericht „DIE GRENZEN DES WACHSTUMS“ verlautbart. Fast fünfzig Jahre danach sieht es aus, als ginge es noch schneller „dem Ende“ zu. Dabei decken sich die Ereignisse mehr und mehr mit alten prophetischen Warnungen. Doch dazu gibt es auch andere Meinungen wie: „Das ist alles NICHT SO BEUNRUHIGEND, ALLES IST SCHON FRÜHER EINMAL DA GEWESEN“: Erdbeben, Springfluten, Hungersnöte, Seuchen, Trockenperioden, politische Wirren und Kriege. Was ist davon zu halten?

noch keine Antwort

Lesen Sie hier mehr dazu

Gibt es SCHICKSAL, das ich beeinflussen kann?

Wie ich auf gegenwärtiges Schicksal reagiere, beeinflusst mein zukünftiges.

Lesen Sie hier mehr dazu

Was ist GUT, was ist BÖSE. Gibt es dafür überhaupt Kriterien?

noch keine Antwort

Lesen Sie hier mehr dazu

Wie kann ich mich für INSPIRATION, EINGEBUNGEN öffnen?

In Schweigen sich üben, ist eine Grundvoraussetzung für das Empfangen von Inspirationen.

Lesen Sie hier mehr dazu

Heute ist der 6. Januar, in vielen Regionen der „HEILIGE DREI KÖNIGE“-Feiertag. Es wird berichtet, wie die Könige das Christus-Kind im Stall von Bethlehem fanden, es anbeteten und Geschenke übergaben. Warum hört man später nichts mehr von ihnen? Und wieso sollen sie heilig sein?

Das frage ich mich auch. Warum brachten sie nur Geschenke und machten dann alle drei sich auf und davon, ließen das Jesus-Kind schutzlos zurück?

Lesen Sie hier mehr dazu

Woher kommt das BÖSE? Hat Gott die ÜBEL geschaffen?

Sie schenken einem Bedürftigen ein Messer, damit er seinen Kindern Brot zuschneiden und Essen zubereiten kann.
Der Beschenkte verwendet das Messer als Mordwerkzeug.

Übeltäter sind Sie, weil Sie das Werkzeug geschenkt haben? Oder der, welcher es zu Bösem verwendet hat?

Lesen Sie hier mehr dazu

Was ist LIEBE?

Liebe will helfen.

Was meinen Sie: Nächstenliebe, wahre Liebe, Ware Liebe, reine Liebe, göttliche Liebe, All-Liebe, Selbstliebe, rechte Liebe, falsche Liebe, körperliche Liebe? Das gibt es heute alles im Angebot – was meinen Sie konkret?

Lesen Sie hier mehr dazu

Warum hat sich Gott die Methode des KREUZESTODes ausgedacht?

ER hat das nicht ausgedacht!

Lesen Sie hier mehr dazu

Früher dachte ich, ich werde so lange warten, bis meine TRAUMFRAU auftaucht. Aber jetzt denke ich, es ist bessser, wenn ich erst noch Erfahrungen sammle. Deshalb werde ich ab jetzt nehmen, was mir an Frau über den Weg läuft; auch wenn ich weiß, dass es nicht das Ideale ist. Im Kopf behalten werde ich die Traumfrau natürlich immer, bis ich ihr dann eines Tages begegne.

Diese Einstellung sieht in jeder „Nicht-Traumfrau“ gleichsam nur einen benützbaren Gegenstand.

Lesen Sie hier mehr dazu

Können GEBETE helfen?

Wenn Gebete echt sind, ja!

Lesen Sie hier mehr dazu